Get Adobe Flash player

Stern Center Potsdam

2009 wurden erneut umfangreiche Kernbohrungen zwischen 100 - 500 mm nötig für die Installation der neuen Kältetechnikanlage.

Bereits beim Neubau 1995 und 1996 wurden durch uns beim Bau des Potsdamer Sterncenters 2879 Kernbohrungen im Durchmesser von 25 bis 600 Millimeter (u.a. für Lüftung, Sprenkleranlage, Sanitär- und Elektroversorgungsleitungen, Fahrstuhlschächte, tragende Säulen, Rolltreppen, etc...) hergestellt und 2417 Meter Fugen geschnitten.

Klinikum Potsdam

Eine Herausforderung für unsere Firma zu Beginn der Arbeiten 1989 bis heute. Bei laufendem Klinikbetrieb mit erschütterungs- und verunreinigungsempfindlichen Geräten und in geräuschempfindlicher Umgebung wurden von uns umfangreiche Sägearbeiten ausgeführt.
Das aktuelleste Bauvorhaben im Klinikum war die Gestaltung eines neuen Chefarztzimmers. Aus ehemals 3 kleinen Räumen wurde ein neues großes. Dafür mussten Wände entfernt und neue Türöffnungen gesägt werden.

Schloss Neuhardenberg

Ein Bauvorhaben im Bereich Denkmalschutz aus dem Sommer 2009. Mehr als 100 Dehnungsfugen von 1cm-Breite wurden von uns in die Schlossmauer gesägt, um dem Mauerwerk wieder "Raum zum Atmen" zu verschaffen.

Potsdam Mitte

Im Zeitraum von Dezember 2008 bis September 2009 haben wir am Projekt "Neue Sicht auf das Stadtschloss" mitgearbeitet.
Das Ergebnis: über 1.000 Meter Sägeschnitte in 18 cm dicke Gehwegsplatten und umfangreiche Kernbohrungen in unterschiedlichen Werkstoffen wie Ziegel, Beton und Granit für neue Verkehrsschilder und neue Beleuchtung.

Torvergrößerung in Werkshalle

Für die großen LKW unseres Auftraggebers war das Tor für die Durchfahrt zu klein.
Das Tor wurde von uns um rund 80 cm in der Höhe ausgesägt und somit vergrößert.

Studentenwohnheim Potsdam

Großeinrüstung in der Breitestraße für den Umbau und Sanierung des Studentenwohnheims. Im Frühjahr 2009 wurden von uns ausgeführt Sägearbeiten für neue Fenster und Kernbohrungen zur Fassadensicherung. Im Innenbereich wurden Wände für neue Türen geschnitten und neue Deckenöffnungen gesägt.